Bon voyage les bleu!

Heute Nachmittag haben wir uns von unseren französischen Austauschschülern verabschiedet. Zwei Wochen haben sie mit uns den Alltag geteilt und viel erlebt. Die Zeit verging wie im Fluge. Der Abschied war schwer und tränenreich. Einer der gelben Schulbusse der Saline Middle School bringt die Schüler mit ihren Lehrerinnen nun an den Flughafen nach Detroit und dann geht’s wieder heim nach Frankreich.

image

Chiara und Océane sind gute Freundinnen geworden und hatten eine tolle Zeit zusammen.

Erste Begegnung
Erste Begegnung
Bon Voyage les bleu!
…so schnell wird man hier Amerikaner 🙂

Direkt am ersten Wochenende nach der Ankunft, war ich mit den beiden Mädels in Chicago zum Seigtseeing und Shoppen. Bei eisigen -12°C haben wir Océane die Stadt von oben und von unten gezeigt…

John Hancock Tower
John Hancock Tower
Ausblick vom John Hancock Tower
Ausblick vom John Hancock Tower
Cheescake Factory
Cheescake Factory
Blick auf die Stadt vom Adler Planetarium
Blick auf die Stadt vom Adler Planetarium
The Bean im Millenium Park
The Bean im Millenium Park
John Hancock Tower bei Nacht
John Hancock Tower bei Nacht
Big City Lights
Big City Lights

Nachdem wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten abgeklappert hatten, war der erste Tag auch schon vorbei und wir fielen müde in unsere Hotelbetten. Am nächsten Morgen ging es frischen Mutes weiter, diesmal zum Shoppen…

Starbucks-Frühstück
Starbucks-Frühstück
Bonne Voyage les bleu!
Shopping bei Schneefall

Es war ein schönes Girls-Weekend und ein guter Einstieg für die Mädels, um sich besser kennenzulernen. Océane hat Chiara dann jeden Morgen zur Schule begleitet, was kleinere Änderungen in unserer Morgenroutine erforderlich machte. Zwei Teenager, ein Bad – das sagt, glaube ich, schon alles. Wir haben dann aber schnell unseren Rhythmus gefunden ohne auch nur ein einziges Mal den Bus zu verpassen.

Unter der Woche gab es organisierte Ausflüge, z.Bsp. nach Detroit und an die Michigan State University, ins Football-Stadion, zur Feuerwehr und zur Polizeistation.

Am Wochenende hatten wir Gelegenheit, ein Spiel der Michigan State Frauenbasketball-Mannschaft zu sehen. Aber nicht ohne vorher ausgiebig gefrühstückt zu haben…

Amerikanisches Frühstück: Pancakes, French Toast und Bacon
Amerikanisches Frühstück: Pancakes, French Toast und Bacon home made by Dad
Bon Voyage les bleu!
Halftime Show
Bon Voyage les bleu!
Meeting the Cheerleaders
Bon Voyage les bleu!
Michigan Basketball – Go Blue!

Das obligatorische Ann Arbor – Foto durfte natürlich auch nicht fehlen.

Bon Voyage les bleu!
Ann Arbor

Anfang der Woche gab es dann für alle noch ein Potluck-Dinner bei einer Familie, deren Haus annähernd Palastgrösse hatte.

Potluck Dinner
Potluck Dinner

Die Abschluss-Party, die für den letzten Abend geplant war, musste leider wegen heftiger Schneefälle ausfallen. Dafür gab’s am letzten Tag einen Snow Day, das heisst schulfrei für alle und ein wenig mehr Zeit zusammen.

Bon Voyage les bleu!
Vor der Abreise

Wir werden dich vermissen, Océane. Es war so schön, dass du da warst. Chiara kann es kaum erwarten, dich im Juni zu besuchen.

Bon voyage!

Comments · 4

  1. Liebe Jana! Wieder einmal mehr eine „Super-Story “ Vielen Dank! Es ist immer gut zu wissen, wie es euch in Amerika geht. Alles Gute und mach bitte weiter so!

    1. Liebe Cindy

      Vielen Dank für das Kompliment :-).
      Ich verspreche, wir arbeiten daran.
      Ganz liebe Grüsse nach Safnern!
      P.S.: In der neusten Ausgabe der Dorfzeitung wird ein Artikel von uns erscheinen :-).

Lasst uns wissen, was ihr denkt!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: