Mackinac Bridge and Sleeping Bear Dunes

424px-MackinacBridge.svg
„MackinacBridge“ by Phizzy Licensed under CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons

Am Memorial Day Weekend haben wir unseren ersten Ausflug in den nördlichen Teil von Michigan gemacht. Wir sind bis nach Mackinac City  gefahren und haben dort übernachtet. Am Tag darauf sind wir über die Mackinac Bridge gefahren, welche Lower und Upper Peninsula von Michigan verbindet. Dann haben wir uns, der Küste entlang, auf den Weg zum Sleeping Bear Dunes National Lakeshore  gemacht.

Der Nationalpark wurde gerade kürzlich zum schönsten Ort in den Vereinigten Staaten gewählt.

Auf dem Weg zu den Dünen sind wir an unzähligen Kirschbaumplantagen vorbeigekommen. Die ortsansässigen Farmer verkaufen hier in kleinen Läden alles rund um die Kirsche. Wir haben Kirschkonfitüre, Kirschsaft, Kirschsirup und Kirschpie gekauft und nicht alle erstandenen Produkte haben es bis heim geschafft ;-). Einmal im Jahr, in der ersten Juliwoche, findet in Traverse City , der selbsternannten Cherry Capital of the World, das National Cherry Festival statt. Das Festival zieht jährlich mit einer Vielzahl an musikalischen, kulinarischen und sonstigen Attraktionen mehr als 500 000 Besucher an.

Das Highlight unseres Kurztrips waren allerdings die Sleeping Bear Dunes selbst. Die beeindruckenden Dünen verdanken ihren Namen einer Indianerlegende, wonach sich eine Bärenmutter mit ihren beiden Jungen, auf der Flucht vor einem Waldbrand, versuchte ins Wasser zu retten und die gegenüberliegende Küste zu erreichen. Der Legende nach, ist die Bärenmutter angekommen, ihre beiden Jungen sind allerdings im See ertrunken. Mutter Bär hat an der Küste gewartet und die Hoffnung nie aufgegeben, ihre beiden Jungen doch noch wieder zu sehen. Beeindruckt vom tiefen Glauben und der Überzeugung der Bärin, erschuf der grosse Geist zwei kleine Inseln (Nord und Süd Manitou Islands) im Gedenken an die kleinen Bären. Der Wind tat sein Übriges und bedeckte die Bärenmutter mit Sand. In diesem Zustand wartet sie heute noch auf ihre Jungen.

Für die Kids waren die Dünen ein grosser Spass. Sie verbrachten Stunden damit, hoch zu klettern (was sehr viel anstrengender ist, als es auf den Fotos den Anschein erweckt), wieder runter zu rennen und im Sand zu spielen. Wir werden die „Bären“ sicher bald wieder besuchen und empfehlen es jedem, der ein wenig Zeit in Michigan verbringt, unbedingt den Norden zu besuchen.

Mackinac City
Mackinac City
Mackinac Bridge
Mackinac Bridge
St. Ignace
St. Ignace
St. Ignace
St. Ignace
Mackinac Bridge
Mackinac Bridge
Mackinac Bridge
Mackinac Bridge
Mackinac Bridge
Mackinac Bridge
Mackinac Bridge
Mackinac Bridge
Mackinac Bridge
Mackinac Bridge
Lake Michigan
Lake Michigan
Traverse City
Traverse City
Lake Michigan
Lake Michigan
Cherry Trees near Traverse City
Cherry Trees near Traverse City
Sleeping Bear Dunes
Sleeping Bear Dunes
Sleeping Bear Dunes
Sleeping Bear Dunes
Sleeping Bear Dunes
Sleeping Bear Dunes
Sleeping Bear Dunes
Sleeping Bear Dunes
Sleeping Bear Dunes
Sleeping Bear Dunes
Sleeping Bear Dunes
Sleeping Bear Dunes
Lake Michigan
Lake Michigan
Sleeping Bear Dunes National Lakeshore
Sleeping Bear Dunes National Lakeshore
Sleeping Bear Dunes National Lakeshore
Sleeping Bear Dunes National Lakeshore
Sleeping Bear Dunes
Sleeping Bear Dunes
Sleeping Bear Dunes
Sleeping Bear Dunes
Sleeping Bear Dunes
Sleeping Bear Dunes
Sleeping Bear Dunes
Sleeping Bear Dunes
Sleeping Bear Dunes
Sleeping Bear Dunes
Sleeping Bear Dunes
Sleeping Bear Dunes
On the way home...
On the way home…

Lasst uns wissen, was ihr denkt!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: