Wir bekommen die Visa!!!

US Flag (2312889329)Big News, ihr Lieben: Unsere Visaanträge wurden bewilligt!!! Jetzt ist es hochoffiziell – wir fliegen am 13. März nach Frankfurt und am 14. März nach Amerika. Der Interviewtermin in Bern lief optimal. Wenn wir nicht viel zu früh dagewesen wären, hätten wir noch nicht mal warten müssen.

Zuerst wurden unsere Daten überprüft und Fingerabdrücke genommen und dann hatten wir das eigentliche Interview mit dem Konsul. Philipp musste kurz das Geschäftsfeld seiner Firma beschreiben und kaum zwei Minuten später erklärte uns der überaus freundliche Konsul, dass wir die Visa in spätestens einer Woche im Pass haben und selbige dann per Post zugestellt bekommen werden.

Im längeren Teil des Gesprächs, beglückwünschte er uns zu unserem zukünftigen Wohnort, machte aber vor allem auf den bevorstehenden Kulturschock für unsere Familie aufmerksam. Um die Entwicklung unserer Kinder, die ja nun in einer fremden Kultur aufwachsen werden,  besser verstehen zu können, empfahl er uns dann noch ein Buch, welches besonders in Botschaftskreisen sehr beliebt sein soll

Wir werden uns das jetzt gleich mal auf den Kindle laden. Wer mich kennt, der weiss ja, dass ich kaum einer Buchempfehlung widerstehen kann  ;-).

Die Wohnung ist gekündigt und die perfekten Nachmieter haben wir auch gefunden. Am 3./4. März wird unser Hausrat verpackt und in den Container verladen. Es geht jetzt also wirklich los…

Wir sehen dann hoffentlich möglichst viele von euch am 7. März zum Abschieds-Apéro.

 

Lasst uns wissen, was ihr denkt!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: