Die Möbel sind abgebaut – das Chaos maximal!

Die Möbel abzubauen ging recht zackig – dem Marken Akku-Schrauber und vor allem meinem immer wieder hilfsbereiten und über zahlreiche Umzüge in den letzten 15 Jahren erprobten Helden Marco alias Achille sei Dank!

Den Haushalt aber danach zu sortieren ist ein zeitraubender Alptraum! Prinzipiell gibt es 5 Kategorien:

– Kommt mit, wird aber nicht dringend und täglich gebraucht, also auf den Haufen „Container“

– Kommt mit und muss ins (limitierte) Aufgabegepäck

– Bleibt da und geht auf den Dachboden meiner Eltern

– Bleibt da und wird noch gebraucht und/oder verschenkt

– Geht direkt auf den Müll

Gar nicht so einfach die gefühlten 1 Million Artikel einzeln zu sortieren und zuzuordnen… Nach eineinhalb Tagen sieht es nun so aus – fast fertig :-)… Wir müssen dann mal noch ein bisschen, denn morgen kommt die Umzugsfirma! Stay tuned…

3

Lasst uns wissen, was ihr denkt!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: